Ihr direkter Kontakt zu uns
0 61 71 2 86 86 46
Dornbachstraße 36
61440 Oberursel
Tel 0 61 71 / 2 86 86 46
Fax 0 61 71 / 2 86 86 44

mail@schoenfelder-immobilien.de
www.schoenfelder-immobilien.de

Folgen Sie uns auf:    
Ihr direkter Kontakt zu uns
0 61 71 2 86 86 46
Dornbachstraße 36
61440 Oberursel
Tel 0 61 71 / 2 86 86 46
Fax 0 61 71 / 2 86 86 44

mail@schoenfelder-immobilien.de
www.schoenfelder-immobilien.de

Folgen Sie uns auf:    
 


Energieausweis

Was bedeutet der Energieausweis? Was hat es mit der EnEV 2014 auf sich?

Der Energieausweis ist ein Dokument, das ein Gebäude energetisch bewertet. Wer eine Immobilie verkaufen oder vermieten will, muss einen Energieausweis vorweisen - und zwar nicht erst auf Verlangen. Das bedeutet: Der Energieausweis gehört zu den wichtigsten Vorbereitungen, wenn Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie planen.

Am 01. Mai 2014 ist die neue Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV 2014) in Kraft getreten. Es gibt zwei Arten des Ausweises: den Bedarfsausweis oder den Verbrauchsausweis. Darin enthalten sind die Daten für den Endenergiebedarf oder Endenergieverbrauch, den wesentlichen Energieträger für die Heizung, das Baujahr der Immobilie, die Energieeffizienzklasse, etc..

Bei Ausweisen für Wohngebäude, die nach dem 01. Mai 2014 ausgestellt wurden, muss in der Immobilienanzeige auch die Energieeffizienzklasse (A+ bis H) angegeben werden.
 
 
Beim bedarfsorientierten Energieausweis werden die relevanten Werte auf der Basis technischer Analysen der Heizanlage wie auch der Bausubstanz ermittelt. Die daraus resultierenden Ergebnisse sind für den zu erwartenden Energiebedarf der Immobilie von großer Bedeutung.

Der verbrauchsorientierte Energieausweis wird auf Basis des tatsächlichen Verbrauchs anhand der Abrechnung von Heizkosten, ggf. Warmwasserkosten, Stromkosten nach der Heizkostenverordnung und auf Grund anderer geeigneter Verbrauchsdaten ermittelt.
 
 
Haben Sie Fragen zum Energieausweis?
Gerne beraten wir Sie ausführlich. Der Energieausweis kann
über uns kostengünstig bezogen werden.